Leitbild

CISOL SUIZA setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der das Ideal der grundsätzlichen Gleichheit aller Menschen gilt und in der die Würde jedes Menschen jederzeit gewährleistet wird. Im Wissen um die grosse Diskrepanz zwischen dieser Vorstellung und der vorherrschenden Realität, hat sich CISOL SUIZA zum Ziel gesetzt, auf die Verbesserung der Lebenschancen der schwächsten Gesellschaftsmitglieder hinzuwirken – der Kinder.

 

CISOL SUIZA stellt sicher, dass die ausgewählten Projekte nachhaltig unterstützt werden.

 

CISOL SUIZA stellt sicher, dass alle Vorstandsmitglieder die Situation in Ecuador kennen. Alle Vorstandsmitglieder haben bei Cisol Ecuador einen Freiwilligeneinsatz geleistet.

 

CISOL SUIZA stellt sicher, dass alle Mitarbeitenden auf ehrenamtlicher Basis arbeiten, was bedeutet, dass die Mitarbeitenden für ihre Tätigkeiten inklusive Besuchsreisen nach Ecuador keine Spesen erhalten.

 

CISOL SUIZA stellt sicher, dass nicht mehr als 1% der jährlich eingehenden Spenden und Mitgliederbeiträge für administrative Kosten und Werbung gebraucht werden. Dies ist möglich, da wir diese Kosten einerseits tief halten, diese andererseits teilweise privat übernommen werden und unser Team zudem ehrenamtlich arbeitet.

 

CISOL SUIZA stellt grösstmögliche Transparenz sicher und verlangt dies auch von Cisol Ecuador. Durch Besuche in Ecuador wird der sinnvolle Einsatz der Mittel immer wieder überprüft und in den Jahresberichten dargelegt.

 

CISOL SUIZA ist politisch und konfessionell neutral.