Nothilfe Corona-Krise Ecuador

 

++ Aufgrund der Lockerungen in Ecuador wird die Nothilfe voraussichtlich noch bis Ende Juni 2020 weitergeführt. Zurzeit nehmen wir keine weitere Spenden für die Nothilfe entgegen. Wir werden Sie baldmöglichst via News sowie Newsletter über die aktuelle Situation in Ecuador informieren. Für Ihre Unterstützung in den letzten Monaten bedanken wir uns von Herzen! ++

 

 

Aktuelle Lage

Ecuador gehört zu den in Lateinamerika am Stärksten betroffenen Ländern. Die Schulen wurden zeitgleich zur Schweiz geschlossen und es besteht eine Ausgangssperre ab 14.00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden, welche durch Polizei und Militär strikt kontrolliert wird. Wer sich zur Ausgangssperre auf den Strassen aufhält, dem drohen hohe Strafen.

 

Kinder und ihre Familien aus unseren Projekten in Notlage

Für die Kinder und ihre Familien bricht aufgrund der aktuellen Situation und der Ausgangssperre die Existenzgrundlage weg (dies zusätzlich zur Angst und gesundheitlichen Bedrohung durch den Virus sowie das schlechte Gesundheitssystem in Ecuador). Diese Kinder und ihre Familien lebten bereits vor der aktuellen Corona-Krise in höchster Armut, verdienten ihr Geld im informellen Sektor (Arbeiten und Verkauf auf der Strasse, Gelegenheitsjobs auf dem Bau, Verkauf auf dem Markt, usw.) und lebten "von der Hand in den Mund". Nun befinden sie sich in grösster Not, können kaum oder gar kein Geld verdienen und wissen nicht, wie sie ihre Familien ernähren sollen.

 

NOTHILFE durch CISOL

CISOL hat schnell reagiert und am Donnerstag, 26. März mit der Verteilung von Notfall-Essensrationen begonnen (siehe Fotos rechts). Ca. 200 Familien aus unseren Projekten befinden sich in prekärer Notlage. All diese Familien sind auf diese Notfall-Essensrationen und somit auf Hilfe angewiesen! CISOL hat uns für finanzielle Nothilfe angefragt.

 

 

HELFEN SIE MIT IHRER SPENDE

Bitte unterstützen Sie JETZT unsere Nothilfe in Ecuador. Im Namen der Kinder von CISOL und ihren Familien bedanken wir uns von Herzen!

 

Wir halten Sie via >News auf unserer Website, >Newsletter und Facebook informiert. Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

 

 

 

JETZT ONLINE SPENDEN (Paypal oder Kreditkarte)

 

Nothilfe Corona-Krise

Ihre Spende fliesst in die aktuelle Nothilfe in Ecuador.

Die Spendenbestätigung erhalten Sie durch Paypal.


 

ODER VIA ÜBERWEISUNG AN:

Spendenkonto Cisol Suiza
PC-Konto: 87-543895-5
Adresse: Cisol Suiza, CH-8335 Hittnau
IBAN: CH25 0900 0000 8754 3895 5
Clearing-Nr.: 9000

BIC: POFICHBEXXX

 

Spenden für Nothilfe Corona-Krise bitte mit Vermerk "Corona" überweisen. Besten Dank! 

 

Alle Spenden ab CHF 50 werden von uns per Post verdankt.

Kleinere Beträge auf Anfrage.